Kochen lernen: Kochschule, Online-Kochkurs oder Kochbuch – es gibt viele Möglichkeiten!

Auch ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Vielleicht wird er zu einem deiner großen Talente und Leidenschaften führen. Die Entscheidung, kochen zu lernen wird dir zu Gute kommen. Du wirst dich unabhängiger fühlen, wirst dich bewusster ernähren und wirst in der Lage sein, genau die Dinge zu essen, die du möchtest.

Wir von kochen.store sind davon überzeugt, dass jeder kochen lernen kann der will. Wir möchten die ersten Schritte mit dir gehen!

Zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten zu starten und du kannst dir vielfältige Unterstützung holen:

  • Freunde und Familie: Bitte doch einfach bei deinem nächsten Familienbesuch, deinen Eltern oder Großeltern beim Kochen behilflich sein zu dürfen. Lasse dir von ihnen zeigen, wie sie bei der Zubereitung der Gerichte vorgehen und schaue dir wertvolle Tipps einfach ab. Gleiches gilt für befreundete Hobby-Köche, die dir sicher auch gerne mit Rat und Tat bei Seite stehen
  • Kochkurse: Auch in deiner Nähe bieten öffentliche und private Schulen Kochkurse an. Sicherlich findest du hier den richtigen Kurs für dein Level.
    Tipp: Volkshochschulen bieten oft sehr preiswerte und trotzdem hochwertige Kochkurse an. Informiere dich einfach auf deren Homepage oder über den VHS-Kursfinder!
  • Online-Kochkurse: Im digitalen Zeitalter findest du viele kostenlose und kostenpflichtige Online-Kochkurse. Besonders interessant ist ein Block auf die Video-Plattform YouTube. Dort tummeln sich unzählige Videos von Hobby- und Profi-Köchen, die ihr Wissen gerne an dich weitergeben. Als kleine Kostprobe laden wir dich ein, dir dieses Video anzuschauen
  • Kochbücher: Klassische Kochbücher können die perfekte Starthilfe für Kochanfänger sein. Sie enthalten einfache Rezept und erklären grundlegende Techniken. Darüber hinaus enthalten sie wertvolle Tipps und Tricks bezüglich der notwendigen Grundausstattung für jede Küche. Wir haben einige hervorragende Exemplar für dich herausgesucht:

Unsere Top-10 Tipps & Tricks für Kochanfänger

Auch wir von kochen.store möchten dir einige wertvolle Ratschläge mit auf den Weg geben, mit denen dir der Start besser gelingt.

  1. Starte mit einer sauberen, aufgeräumten Küche und lege alle benötigten Zutaten und Zubehör zurecht
  2. Erstelle dir einen Plan, welche Schritte du in welcher Reihenfolge ausführst
  3. Vermeide Parallelarbeiten!
  4. Benutze einen Timer. Wenn du keine Küchenuhr besitzt, dann nimm einfach dein Handy oder Tablet
  5. Mache dich mit dem Geschmack jeder einzelnen Zutat vertraut und versuche, die richtige Menge jeder Zutat einzusetzen. Benutze einen Messbecher oder eine Waage!
  6. Achte auf die Hitzezufuhr. Starte mit einer geringeren Hitze und erhöhe falls notwendig! Vor allem bei Elektroherden lässt sich Hitze nur langsam verringern. Zu viel Hitze kann bestimmte Zutaten ruinieren!
    Überprüfe, ob eine Pfanne heiß genug ist, indem du einen Tropfen Wasser in sie hineintropfen lässt. Verdunstet das Wasser sofort, ist die Pfanne heiß!
  7. Schreibe dein Rezept und wie du es genau zubereitet hast auf! So kannst du dich beim nächsten Mal genau daran erinnern, wie du vorgegangen bist. Wenn etwas nicht gut funktioniert hat, dann halte das auch fest und variiere beim nächsten Versuch das Rezept ein wenig!
  8. Beginne mit einfachen, aber leckeren Gerichten.
  9. Auch wenn ein Rezept dir beim ersten Mal nicht perfekt gelungen ist, dann probiere es einfach nochmal. Dieses Mal wird es ein wenig besser sein. Spätestens beim dritten Versuch wirst du dir das Gericht nahezu perfekt gelingen!
  10. Sorge für möglichst wenig Ablenkung während du kochst. Das bedeutet: Schalte den Fernseher aus, telefoniere nicht beim kochen und plane keine weiteren Aktivitäten ein, die den Kochvorgang beeinträchtigen können.

Sobald du die Grundlagen gelernt hast, so kannst du die nächsten Schritte gehen. Oder bist du vielleicht sowieso schon ein Experte? Dann wird doch auch einen Blick auf unsere anderen Ideen, z.B. für sommerliche Grillrezepte.

Menü schließen